SHS – Stahl-Holding-Saar

Dillinger and Saarstahl

Die SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA (SHS) wurde 2001 gegründet und ist heute eine operative Managementholding, die seit 2010 aktiv Aufgaben für die saarländischen Stahlunternehmen Dillinger und Saarstahl übernimmt.

Dillinger ist weltweit führend in der Herstellung von hochwertigen Grobblechen aus Stahl.

Hightech-Bleche von Dillinger finden bei der Realisierung außergewöhnlicher und technisch anspruchsvoller Projekte auf der ganzen Welt Verwendung, u. a. in den Bereichen Stahlbau, Maschinenbau, Offshore, Offshore-Windkraft, Line Pipe und Kesselbau.

Schon heute produziert Dillinger den Stahl, der für die Energie- und Klimawende gebraucht wird. Saarstahl ist auf die Herstellung von Walzdraht, Stabstahl, Halbzeug sowie Schmiedeprodukten in anspruchsvollen Qualitäten spezialisiert. Mit innovativen Produkten und intelligenten Technologien trägt Saarstahl dazu bei, Antworten auf globale Herausforderungen wie Mobilität, Energieeffizienz und Sicherheit zu finden.

Saarstahl-Produkte werden von der Automobil- und Bauindustrie, dem Energiemaschinenbau, von der Luft- und Raumfahrtindustrie, vom allgemeinen Maschinenbau und sonstigen stahlverarbeitenden Branchen nachgefragt und in Anwendungen, zum Teil unter extremsten Bedingungen, eingesetzt. Die beiden Unternehmen arbeiten zusammen daran, zu wachsen, flexibler zu werden und die Wettbewerbsfähigkeit auf ihren jeweiligen Märkten auszubauen. Unter dem Dach der SHS sind weltweit knapp 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Kontakt SHS – Stahl-Holding-Saar

Frau. Juliane Wernet

Tel: +49 (0)6898 10-2234

juliane.wernet@stahl-holding-saar.de
www.stahl-holding-saar.de

Frau Ute Engel

Tel: +49 (0)6898 10-2265

ute.engel@stahl-holding-saar.de
www.stahl-holding-saar.de